Auf dem Outdoor-Blog vom Tages Anzeiger bin ich auf folgendes Rezept aufmerksam geworden. Das Rezept ist sehr einfach und lecker. Das Rezept habe ich selbst sofort ausprobiert und war begeistert.

Rezept

Geschälte Randen in Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und Honig sowie Olivenöl darüber träuflen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Jetzt das Backblech in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten knackig rösten.

Falls du es lieber würzig magst, kannst du beim Rösten eine aufgeschnittene Peperoncini und einige Knoblauchzehen dazu geben.